Geschäftsräume als Start-Up sind ein wichtiges Thema

Tipps für die Anmietung Ihrer Geschäftsräume als Start-Up

Rüdiger Bleckmann Selbstständigkeit 1 Kommentar

Ein eigener Beitrag mit dem Inhalt Geschäftsräume als Start-Up anmieten? Ganz genau! Aus unserer Erfahrung bei der Unterstützung diverser Firmengründungen in der Personaldienstleistung (BS Partnerschaft) wissen wir, dass dieses Thema in seiner Relevanz gerne unterschätzt wird.

Das eigene Büro für die Selbstständigkeit in der Personaldienstleistung zu finden, kann eine Herausforderung sein: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Start Ihrer Suche? Welche Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?

„Der frühe Vogel“ fängt auch hier den Wurm

Die Festlegung der Geschäftssitz-Adresse ist ein wesentlicher Punkt für den Gründungsverlauf. Beginnen Sie also so früh wie möglich mit Ihrer Suche. Alle weiteren Formalia und Behördengänge wickeln Sie dann direkt mit Ihrer späteren Büroadresse ab – und nicht übergangsweise mit Ihrer privaten. Damit beschleunigen Sie Ihren Gründungsprozess und ersparen sich später Korrekturen.

Ein Beispiel aus unserer Erfahrung: Einer unserer BS Partner verwendet seine Privatadresse für die Anmeldung seines Start-Ups beim Finanzamt. Der spätere Sitz seines Büros in der Personaldienstleistung befindet sich in einem anderen Finanzamt-Bezirk. Die Umregistrierung des Finanzamtes für seine Firma hat ihn 2 Monate und viele Nerven gekostet.

Neben der Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung ist die fehlende Geschäftssitz-Adresse der häufigste Grund für Verzögerungen im Gründungsprozess. Machen Sie Letzterem durch Ihre frühzeitige Planung den Garaus!

Tipps für die Auswahl Ihrer Geschäftsräume als Start-Up

Eins vorweg: Die Wunsch-Vorstellung Nr. 1 unserer angehenden BS Partner hat noch nie zum Mietvertragsabschluss geführt. Halten Sie sich daher immer mehrere Büro-Optionen offen, am besten drei bis vier Stück. Häufig hat dies zur Folge, dass Sie bis zu 100 Mietangebote sichten müssen. Kalkulieren Sie die dafür benötigte Zeit mit ein.

Nun gilt es für Sie abzuwägen: Bürocenter vs. reguläres Miet-Büro. Welche Option ist für Sie die richtige?

Bürocenter versus freies Büro
Aufgepasst! Wichtige Stolpersteine bei Ihrer Büroauswahl

In Ihrer BS Partnerschaft orientieren wir uns an Ihren Wünschen. Darauf basierend loten wir mit Ihnen gemeinsam aus, welches Miet-Budget zu Ihrer persönlichen Situation passt. Im Anschluss unterstützen wir Sie gerne bei Ihrer Büroauswahl. Hochwertige Geschäftsräume als Start-Up mit Wohlfühlcharakter sind das A&O für Ihren erfolgreichen Start in Ihre Selbstständigkeit in der Personaldienstleistung.

Haben Sie möglichst mehrere Büro-Optionen in der Hinterhand. Aus unserer Erfahrung heraus können die folgenden Punkte Herausforderungen sein:

  • Die Mietkonditionen müssen zu Ihren Vorstellungen passen.
  • Der Vermieter muss damit einverstanden sein, dass zwischen Ihrer Mietanfrage und Ihrem tatsächlichem Mietbeginn ggf. mehrere Monate liegen.
  • Die Grundausstattung Ihres Büros muss einer gewerblichen Nutzung genügen (Böden, Wände, Sanitär, Verkabelung etc.). Zu möglichen Umbauarbeiten erklärt sich der Vermieter bereit und trägt bestenfalls dafür die Kosten.
  • Eine eventuell anfallende Maklergebühr muss zu Ihrem Budget passen.

Bingo?

Sie sehen: Fangen Sie früh mit der Sichtung passender Geschäftsräume für Ihr Start-Up an und haben Sie Ihre Stolpersteine im Hinterkopf. So erledigen Sie all Ihre weiteren Formalia im geplanten Zeitraum. Entschließen Sie sich für Ihre Partnerschaft mit BleckmannSchulze PartnerServices, wird es Ihnen unsere für Sie entwickelte To Do Liste für Ihren Gründungsprozess danken. Durch Ihre vorausschauende Planung bringen Sie Ihr Geschäft, speziell in der Branche der Personaldienstleistung, pünktlich an den Start!

 
Geschäftsführer

Digitalisierung, IT, Finanzen, Infrastruktur im HR – Meine Themen bei BS. Deren Entwicklung beobachte ich mit Spannung und begleite dazu unsere Partner im Rahmen ihrer Selbstständigkeit. Daneben hält mich meine Familie auf Trab (natürlich im positiven Sinne) und bei Fitness / Wellness lasse ich die Arbeit auch mal Arbeit sein.

Kommentare 1

  1. Pingback: Thomas Hoffmann: Personalvermittlung für Ingenieure - BS PartnerServices

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.