Geschäftsführer in der Personaldienstleistung

Traumjob „Geschäftsführer in der Personaldienstleistung“? Das erwartet Sie wirklich!

Maik Schulze Information Kommentieren

Geschäftsführer in der Personaldienstleistung – unternehmerische Freiheit und gutes Gehalt oder doch 24/7 schuften? Wir geben einen praxisnahen Einblick in den Alltag als Geschäftsführer:

 

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die vielen Facetten des Geschäftsführerseins in der Zeitarbeit auf – von attraktiven Gehaltsaussichten, über den Weg zum Geschäftsführer bis zu den täglichen Aufgaben. Wir lenken den Blick außerdem auf die Unterschiede je nach Unternehmensgröße oder Beschäftigungsverhältnis.

1. Der Weg zum Geschäftsführer

Wie wird man Geschäftsführer in der Personaldienstleistung? Pauschal lässt sich nicht der eine Weg zum Geschäftsführer in der Zeitarbeit bestimmen. Kaum ein Werdegang gleicht dem anderen. Die wichtigsten Voraussetzungen für Geschäftsführer in der Personaldienstleistung sind jedoch mehrjährige Branchenerfahrung, kaufmännisches Verständnis und Führungskompetenz.

Diese drei Faktoren versetzen Sie in die Lage, Prozesse und das operative Geschäft in der Zeitarbeit selbstständig abbilden und managen. Für die Einordnung rechtlicher Sachverhalte oder von Geldflüssen sollten Sie außerdem mit dem Geschäftsmodell der Zeitarbeit vertraut sein.

Typische Stationen vor dem Schritt zum Geschäftsführer sind Niederlassungsleiter, Gebiets- oder Regionalleiter in der Personaldienstleistung sowie erfahrene Recruiter, Vertriebsleiter oder Branch Manager.

Im Regelfall sollten Sie als Geschäftsführer mindestens 5-10 Jahre Berufserfahrung in der Personaldienstleistung mitbringen. Generell gilt außerdem: Je größer das Unternehmen, desto mehr Hierarchiestufen müssen Sie bis zum Geschäftsführersein durchlaufen.

Anders ist das als selbstständiger Geschäftsführer und Gründer: Welche Voraussetzungen Sie konkret für die Selbstständigkeit mitbringen sollten, erfahren Sie hier: Zeitarbeitsfirma gründen: Voraussetzungen für den Erfolg

2. Welche Aufgaben habe ich als Geschäftsführer in der Personaldienstleistung?

Doch wie sieht ihr Alltag als Geschäftsführer in der Zeitarbeit aus? Was sind die typischen Geschäftsführer-Aufgaben in der Personaldienstleistung? Auch hier gibt es „von bis“ – je nach Unternehmensgröße. In kleinen Unternehmen sind Sie tendenziell noch stark ins operative Tagesgeschäft eingebunden und weniger strategisch tätig als im Großunternehmen mit zahlreichen Niederlassungen.

Mit bestimmten Themen kommen Sie als Geschäftsführer früher oder später jedoch immer in Berührung:

  • Finanzen, Geschäfts- & Liquiditätsplanung
  • Kostenrechnung & Investitionsentscheidungen
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung
  • Personalplanung & Mitarbeiterbindung
  • Vertrieb & Kundenpflege
  • Ausbau des Geschäfts & Marktpositionierung
  • Prozess- & Qualitätsmanagement

Neben diesen branchenunabhängigen Aufgaben gibt es natürlich auch noch zeitarbeitsspezifische. Als Geschäftsführer einer Personaldienstleitung erwarten Sie u.a. diese Aufgaben:

  • Einhaltung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes inkl. Lizensierung nach ANÜ
  • Buchhaltung & Administration für das externe Personal
  • Anwendung & Einhaltung der Zeitarbeitstarife
  • Datenschutz im Umgang mit personenbezogenen Daten v.a. der Bewerber

Der Anteil der einzelnen Aufgaben in Ihrem Alltag hängt von der vorhandenen Unterstützung durch internes Personal ab. Je größer Ihr Team, desto weniger befassen Sie sich mit dem operativen Geschäft.

Übrigens: Für einen Überblick über alle Unternehmensfunktionen sollten Sie die oben genannten Elemente gebündelt in einem Businessplan abbilden. Tipps für Ihren Businessplan gibt es hier: Der Businessplan für Zeitarbeitsfirmen und Personaldienstleistungen

3. Selbstständig vs. angestellt: Das sind die Unterschiede

Neben der Unternehmensgröße bestimmt außerdem die Anstellungsart Ihr Profil als Geschäftsführer in der Zeitarbeit. Sie können sowohl als angestellter Geschäftsführer als auch als selbstständiger Geschäftsführer bzw. geschäftsführender Gesellschafter arbeiten.

In Ihrem Arbeitsalltag haben Sie in beiden Rollen ähnliche Aufgaben. Als selbstständiger Personaldienstleister steht Ihnen jedoch zunächst der Gründungsprozess bevor und Sie investieren in der Selbstständigkeit in ihre eigene Firma.

Dadurch profitieren Sie neben ihrem Geschäftsführergehalt auch vom Gewinn des Unternehmens. Ebenso agieren selbstständige Geschäftsführer komplett frei und müssen sich nicht nach Vorstand oder Gesellschaftern richten.

Freiheit als selbstständiger GeschäftsführerIn der Selbstständigkeit profitieren Sie vor allem von unternehmerischer Freiheit. © FILADENDRON – istock.com

Ob Sie als angestellter oder selbstständiger Geschäftsführer arbeiten möchten, müssen Sie letztendlich selbst abwägen – je nachdem ob Sie die unternehmerische Freiheit oder die Sicherheit höher gewichten.

Sie brauchen noch eine Entscheidungshilfe? Hier finden Sie unsere persönliche Einschätzung dazu, welche Charaktere sich in der Selbständigkeit und welche sich im Angestelltenverhältnis wohler fühlen: Unternehmertyp vs. Karrieretyp: Wozu gehören Sie?

4. Wie viel verdiene ich als Geschäftsführer in der Personaldienstleistung

Den anspruchsvollen Aufgaben und der hohen Verantwortung als Geschäftsführer in der Personaldienstleistung steht natürlich auch eine entsprechende Entlohnung gegenüber. Diese hängt vor allem von der Unternehmensgröße ab.

Die Geschäftsführer der größten Personaldienstleister in Deutschland erwartet ein Jahresgehalt von mehreren Hunderttausend Euro. Als Geschäftsführer eines kleinen oder mittelständischen Zeitarbeitsunternehmens erwarten sie unserer Erfahrung nach durchschnittlich zwischen 90.000€ und 200.000€ p.a. Als selbständiger Geschäftsführer ist unserer Erfahrung nach sogar noch mehr Luft nach oben: So erwirtschaften die Top Verdiener der BS Gruppe im Schnitt 315.000€ p.a. als selbstständige Geschäftsführer.

Zum Vergleich: Als Niederlassungsleiter in der Zeitarbeit erwartet Sie ein Gehalt von 50.000€ bis 90.000€.

Weitere Informationen zu Ihren Gehaltsaussichten als selbstständiger Geschäftsführer in der BS Gruppe erhalten Sie hier: Zeitarbeitsfirma gründen – Verdienst in der Selbstständigkeit

5. Geschäftsführer werden in der BS Gruppe

Die Selbstständigkeit klingt spannend, Sie möchten den Schritt jedoch nicht alleine gehen? Dann holen Sie sich einen Sparringspartner an die Seite!

Als Full-Service-Anbieter begleiten wir von BS PartnerServices Existenzgründer im Rahmen einer BS Partnerschaft mit die speziell auf die Arbeitnehmerüberlassung zugeschnittenen Serviceleistungen.

Bestehende BS Partner auf dem Geschäftsführertreffen von BS PartnerServicesSelbstständige BS Partner auf dem Geschäftsführertreffen von BS PartnerServices

In der Praxis sieht das so aus:

Wir halten Ihnen als Geschäftsführer den Rücken frei, sodass Sie sich auf Recruiting und Vertrieb kümmern können. Wir sind im Hintergrund u.a. für Software, Website oder Vertragliches zuständig. Da wir Ihnen Vertrags- und Dokumentenvorlagen, Bewerbermanagementtool, Website inkl. Stellenbörse sowie die Hardware uvm. stellen, starten Sie mit einem stabilen Fundament in die Selbstständigkeit.

In Ihren unternehmerischen Entscheidungen sind Sie als BS Partner dennoch komplett frei und führen Ihr Unternehmen nach eigenen Vorstellungen.

Sie möchten weitere Infos zur Gründung mit BS PartnerServices erhalten? Lassen Sie uns Ihre Kontaktdaten einfach über das Formular da und wir melden uns bei Ihnen:

    Möchten Sie sich in naher Zukunft selbstständig machen?
    janein

    Ich möchte regelmäßig via Mail Infos über die Selbstständigkeit in der Personaldienstleistung mit BS PartnerServices erhalten.

    Fazit: Geschäftsführer in der Personaldienstleistung

    Geschäftsführer in der Personaldienstleistung – ob das der richtige Weg für Sie ist, können Sie jetzt besser beurteilen. Sie kennen die zu tragende Verantwortung sowie das Aufgabenprofil in der Geschäftsführung. Ob die attraktiven Gehaltsaussichten die hohe Verantwortung ausgleichen, muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden.

    Unserer Erfahrung bei BS PartnerServices nach überwiegen die Freiheiten als Geschäftsführer deutlich gegenüber den Verpflichtungen in dieser Position: So würden 100% unserer BS Partner nochmal den Weg in die Selbstständigkeit als Geschäftsführer in der Personaldienstleistung gehen.

    Sie möchten mehr über die Erfahrungen der BS Partner als selbstständige Unternehmer erfahren? Hier finden Sie zahlreiche Erfahrungsberichte: 6 Erfahrungsberichte zur Gründung in der Personaldienstleistung

     
    Geschäftsführer

    Ich bin (Groß-)Meister im Spagat: Sowohl die strategische Beratung und Begleitung unserer BS Partner ist mein Metier als auch die operative Betreuung und Akquise von Kunden in unserem Personaldienstleistungs-Business. In meiner Freizeit bin ich eine „Wasserratte“, fahre gerne Boot und Wakeboard.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.