Gründungsphase

4 Erfahrungsberichte zur Gründung in der Personaldienstleistung

Maik Schulze BS Partner

Sie möchten sich in der Personaldienstleistung selbstständig machen oder eine Zeitarbeitsfirma gründen? Erfahrungen von anderen Existenzgründern fehlen Ihnen jedoch, um Ihre Entscheidung endgültig zu treffen? Hier finden Sie eine Auswahl persönlicher Erfahrungsberichte von bestehenden BS Partnern.

Inhalt

Diese BS Partner haben den Schritt gewagt und den Weg in die Selbstständigkeit bestritten und zwar mit Erfolg wie die persönlichen Schilderungen der Gründerinnen und Gründer belegen. Holen Sie sich wertvolle Tipps rund um Ihre Gründung in der Personaldienstleistung und erfahren Sie mehr über die persönliche Motivation ausgewählter BS Partner.

Was Sie für die Gründung alles benötigen und berücksichtigen sollten, finden Sie auch auf unserer Übersichtsseite: Zeitarbeitsfirma gründen

Dana Güthermann: Mut zur Selbstständigkeit in der Personaldienstleistung

Dana Güthermann berichtet von ihrem Entschluss, sich selbstständig zu machen und wie sie den Mut für diesen lebensverändernden Schritt gefasst hat. In ihrem Erfahrungsbericht teilt Sie ihren persönlichen Werdegang zur erfolgreichen Unternehmerin in der Personaldienstleistung. Außerdem berichtet sie von ihrem Schlüsselereignis, welches ihren Entschluss zur Gründung manifestiert hat. Sie sind sich unsicher, ob Sie den Mut zur Selbstständigkeit fassen sollen? Lassen Sie sich von diesem Beitrag inspirieren!

Hier geht’s zum Beitrag über die Gründung der BS Güthermann GmbH.

Robin Cüsters: Entscheidungstipps für Ihren Start als Existenzgründer

Robin Cüsters kennt den Weg der Entscheidungsfindung bis hin zur Gründung einer eigenen Firma nur zu Gut. Im folgenden Artikel teilt er seine persönlichen Erfahrungen mit Ihnen und gibt als erfolgreicher Gründer in der Personaldienstleistung Tipps für Ihren Start in die Selbstständigkeit. Dabei führt er drei Fragen auf, die ihm bei seiner persönlichen Entscheidungsfindung zur Existenzgründung geholfen haben. Zudem hat Robin Cüsters Tipps und Tricks parat, wie Sie die ersten Schritte nach dem Entschluss zur Gründung strukturiert bewältigen.

Lesen Sie hier den Erfahrungsbericht von Robin Cüsters mit seinen Ratschlägen für Existenzgründer.

Cornelia Krohn: So setzt sie sich in einer in der Männer-Domäne durch

Cornelia Krohn von BS Krohn hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wie schnell und effizient die Gründung mit BS PartnerServices erfolgt. In nur 6 Wochen hat sie ihre Unternehmensgründung über die Bühne gebracht.

Nach 3 Monaten erzielte sie erstmal ein positives Ergebnis und schon nach 9 Monaten erreichte BS Krohn dann den Break-Even-Punkt – eine beachtliche Leistung. Wie sie es geschafft hat, so schnell auf die Erfolgsspur zu gelangen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Zudem schildert Cornelia Krohn offen und ehrlich ihre Erfahrungen als Frau in der immer noch vornehmlich von Männern dominierten Personaldienstleistungs-Branche.

Frauenpower in der Personaldienstleistung: Hier geht’s zum Beitrag.

 

Michael Mönke: Vom Quereinsteiger zum Investor

Sie haben sich als Quereinsteiger in der Personaldienstleistung etabliert und möchten nun mit der eigenen Zeitarbeitsfirma durchstarten? Dann holen Sie sich Erfahrungswerte von Michale Mönke, dem genau dieser Weg erfolgreich gelungen ist. Er erinnert sich an seine Startzeit als selbstständiger Unternehmer, in der er zunächst auf Investoren angewiesen war. Mittlerweile ist er selbst als Investor tätig und unterstützt andere Gründer in der Personaldienstleistung auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Lassen Sie von seiner Erfolgsgeschichte inspirieren und holen Sie sich wertvolle Ratschläge im Erfahrungsbericht von Michael Mönke.

Informieren Sie sich hier über den Werdegang von Michael Mönke und die Gründung der BS Mönke GmbH.

Jetzt liegt es an Ihnen: Werden Sie der nächste BS Partner.

Sie möchten ebenfalls den Weg in die Selbstständigkeit gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht über unser Kontaktformular!

    Möchten Sie sich in naher Zukunft selbstständig machen?
    janein

    Ich möchte regelmäßig via Mail Infos über die Selbstständigkeit in der Personaldienstleistung mit BS PartnerServices erhalten.

     
    Geschäftsführer

    Ich bin (Groß-)Meister im Spagat: Sowohl die strategische Beratung und Begleitung unserer BS Partner ist mein Metier als auch die operative Betreuung und Akquise von Kunden in unserem Personaldienstleistungs-Business. In meiner Freizeit bin ich eine „Wasserratte“, fahre gerne Boot und Wakeboard.